Die Lösung – Stiftung Seele auf Kurs

Veröffentlicht am von

Hier soll die Stiftung greifen und beide Seiten zusammenbringen.

Menschen, die so gern wollen, doch nicht können,
mit denen,
die können, doch selten dürfen.

Es wird Zeit, dass unsere Gesellschaft ein wenig mehr zusammenrückt. Menschen sich verbinden, Hilfe erhalten, damit die vielen großartigen Zukunftsideen und sie selbst eine Chance auf Wahrnehmung, Förderung, Beratung, Coaching, Finanzierung bekommen.

Nicht auszudenken, was geschehen würde, wenn auch Firmen endlich auf die Ausschließlichkeit ihrer Trainerpools verzichten und stattdessen regionalen Anbietern eine Chance geben würden. Wenn sie mit jeder maschinell eingesparten Arbeitskraft einen fixen Teil ins örtliche System investieren würden. Wenn sie ihren Mitarbeitern Weiterentwicklung bei regionalen Anbietern fördern und Abgaben für ein bedingungsloses Ausgleichssystem schaffen würden.

Unser Herzblut schlägt für jene, die wollen, doch selten können oder dürfen.
Jenen Menschen, die durch alle Hilfsraster fallen. Und unserem Mittelstand. Den Trägern unseres sozialen Systems. 
💗

Förderer gesucht

Damit diese Vision eines Tages Wirklichkeit werden kann, braucht es

  • Spender
  • Empfehlungsgeber
  • Rechtsberater
  • Stiftungsmentoren (Menschen, die selbst schon Stiftungen/Vereine gründeten und dabei helfen, worauf wir zu achten haben)
  • und Förderer jeglicher Art.

Danke, wenn Du bis hierhin gelesen hast. Menschen wie Du sind jene Besonderen, die sich ein bisschen intensiver um unsere Welt kümmern. Bitte sei so lieb und hilf‘ dieser Vision. Selbst wenn Du nur darüber sprichst .