Unternehmen

Veröffentlicht am von

Feedbackvortrag im Mitarbeitercoaching mit ZuhörernWelche Zahlen in Ihrem Hause kosten Sie am Meisten?

  • Fehlzeiten unzufriedener Mitarbeiter?
  • Deren Unproduktivität an sich?
  • Kundenbeschwerden hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Ihr Image?
  • oder in Bezug auf deren Reklamationen?
  • Stellenneubesetzungskosten?
  • Imagepflege durch Marketing?

Selbstverständlich sind dies längst nicht alle ungünstigen Kosten in einem Unternehmen. Allerdings jene mit einem sehr häufig unterschätztem Hebel. Umfragen zufolge haben zahlreiche Unternehmen eine mit bis zu 37% folgenschwer hohe Kündigungsbereitschaft in ihren Rängen und verlieren sehr viel Geld, weil der knirschende Sand im Getriebe selten gezielt angegangen wird.

Eine Mitarbeiterbereinigung ist oft das Mittel erster Wahl, doch selten die Lösung. Zu komplex die Auswirkungen und erforderlichen Stellschrauben unzufriedener Teams. Mal ganz davon abgesehen, dass dieser Hebel nur bei bekannt auffälligen Quertreibern ins Optionenraster rutscht. Deutlich weitreichender liegen die vielen verschiedenen „Unterschwelligkeiten“ in Job- und Lebensalltag von Mitarbeitern.

Entwickelte Mitarbeiter als Schlüssel

Wer sich jedoch die Zeit nimmt und Geld dafür investiert, die eigene Mannschaft nicht nur als reines Produktionsgut zu behandeln, sondern als eine Gruppe von Individuen anzuerkennen, wird enorme Veränderungen auslösen. Ein wichtiger, wenn nicht sogar DER – Baustein für einen solchen Effekt ist Mitarbeitercoaching. Je mehr Mitarbeiter diese wertschätzende Form von Persönlichkeitsentwicklung in einer Firma erhalten, um so weitreichender deren Resultate:

Mitarbeiter werden

  • selbstwirksamer, klarer, genügsamer und glücklicher,
  • achtsamer sich selbst und ihren Kollegen gegenüber,
  • verständnisvoller im Umgang mit anderen Charakteren auf Kunden- und Kollegenseite,
  • kreativer und lösungsaffiner.
  • Unpassende Positionen erkennen sich selbst und streben von sich aus nach Veränderung.

Stellenneubesetzungskosten langfristig senken

Über das Angebot von Mitarbeitercoaching hinaus, bieten wir Ihnen ein weiteres Instrument mit langfristigem und nachhaltigen Nutzen. Mit diesem gelingt es Ihnen einerseits, aktive Imagepflege am Ort Ihrer Niederlassung zu betreiben und gleichzeitig künftige Mitarbeiter für Ihr Haus zu begeistern.

Klingt nicht nur schön, sondern ist wirklich genau so gedacht:

Wenn Sie sich für unsere Coachingpakete entscheiden, erfüllen Sie alle oben genannten Aspekte auf einmal:

  1. Sie senken Ihre schmerzhaften Kosten durch unglückliche Mitarbeiter
  2. Sie betreiben aktive Imagepflege, weil Sie mit Punkt 1 und 3 etwas wirklich Großartiges bewirken. Dies werden wir an Ihre örtliche Presse melden und sobald wir ein Stückchen größer sind, auch selbst veröffentlichen.
  3. Mit jeder Coachingbuchung für ihre Mitarbeiter sichern Sie automatisch einen Förderplatz für einen Low Potential aus Ihrer Region. Dieser Platz ist bereits Mitbestandteil der Angebotskalkulation.
Das Besondere an den Förderplätzen ist ihr Herkunftsort.

Zwar findet das Förderplatzcoaching datengeschützt statt. Aber unsere Coaches sind so eng mit Ihren neuen offenen Stellen verknüpft, dass diese einem passenden Low Potential zeitnah entsprechende freie Positionen mitteilen können (sofern Sie und er bzw. sie das wünschen). Denn damit fördernde Unternehmen neben ihren eigenen Mitarbeitercoachings auch langfristigen Nutzen von ihrem Sponsoring haben, sind die gesponserten Förderplätze IMMER an den Ort (max. Landkreis) der Firma gebunden. Dies bedeutet natürlich keinerlei Verpflichtung oder Verknüpfung von Low Potentials gegenüber der Sponsor-Firma.

Ein Low Potential erhält den Namen des Förderplatzsponsors (nie umgekehrt). Auch dies trägt zu Ihrer Imagepflege bei, weil dieser Mensch dank Ihnen von Persönlichkeitsentwicklung profitiert. Privatspender bleiben ebenfalls anonym (so lange diese keine gegensätzliche Zustimmung abgegeben haben).

Hier geht es zu Ihren Möglichkeiten als

Bei Interesse im Vorfeld sehr gern melden bei info (at) seele-auf-kurs.de.